Gründung

Jetzt musstet ihr alle sehr lange auf einen neuen Eintrag warten. Und es ist nicht so, dass wir untätig waren in den letzten Wochen. Genau genommen hatten wir so viel zu tun, dass der Blog einfach liegen geblieben ist. Bauabschnitt „Gründung“ – ihr ahnt es schon… heute geht es um das Fundament.

Ergebnis unseres Abrisses im Herbst war eine Grube, die zwischenzeitlich sehr matschig wurde.

Ein Bodengutachten brachte das Ergebnis, dass wir den Boden verdichten lassen mussten. Nach dem Verdichten wurde das entstandene Loch mit Schotter aufgefüllt und immer wieder neu verdichtet.

Das Ergebnis ist eine große geschotterte Fläche, die einen Drucktest erfolgreich bestand.

Seit wenigen Tagen geht es auf dieser Fläche weiter. Das Bauunternehmen hat zunächst einmal die Umrisse des Gebäudes auf dem Boden markiert. Anschließend wurden

  • der Brunnen zugemacht
  • eine Frostschürze gegossen
  • Wasserabflussrohre verlegt
  • ein Revisionsschacht vorgesehen
  • eine Mehrsparteneinführung verlegt
  • ein Rückstauventil eingebaut
  • die Umrisse des Gebäudes eingeschalt
  • die Bewehrung verlegt
  • die Bodenplatte gegossen
  • die Bodenplatte ausgeschalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.